Wandgestaltung & Raumgestaltung Wandgold Berlin


Direkt zum Seiteninhalt

Inwands

Ausführung

"Inwands" sind Formen aus Gips, ähnlich einem Relief. Es gibt immer eine Negativ-Form und eine Positiv- Form. Die Formen werden in die Wand eingelassen, so dass sie sich spiegeln können: An oder in einer Ecke; rechts und links neben einer Tür, einem Fenster. Die Formen werden genau so farblich gestaltet, wie die Wände. Erkennbar werden sie nur durch das Licht und den Schatten, den sie werfen.
Inwands heißen so, weil sieinder Wandsind. Die Einzahl heißt folgerichtig Inwand. Inwands bekommen Sie weltweit nur bei mir. Die Inwands, die Sie hier rechts und links neben dem Text sehen, sind im Haus von Herrn Prof. Dieter Bathen und seiner reizenden Frau Dorith in Duisburg vier mal, jeweils im Paar, verbaut worden. Mit dem Kauf haben sie die expliziten Rechte an diesen Inwands erworben. Die Form wird so nie wieder verwendet.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü